Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

بسم الله الرحمن الرحيم

Blog Tafsiirhttp://ibnkathiir.wordpress.com/
Blog Scharhu-s-Sunnah Imaam Al-Barbahaariyyhttp://scharhussunnah.wordpress.com/
Englisch und andere Sprachenhttp://quranenhadith.wordpress.com/
Blog für Kinderhttp://salafiyyahfuerkinder.wordpress.com/

http://quranundhadithvideo.wordpress.com

______________________________________________________________________________________

Hinweis: Übersetzungen aus dem Arabischen können immer nur die ungefähre Bedeutung des Originals wiedergeben!!!

السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

Diese Seite entstand ursprünglich durch die Idee, meiner Umwelt mitzuteilen, warum ich Muslimah wurde, al-hamdu lillaah. Im weiteren Verlauf bestand der Nutzen allerdings eher darin, dass ich die Ahaadieth, Qur-aan-Verse und andere Texte, mit denen ich mich gerade selber beschäftigte, hier speicherte, um dann immer wieder bei Bedarf darauf zurückgreifen zu können. 

Die meisten Texte habe ich selber übersetzt, aber einiges habe ich auch kopiert und dann die Quellenangaben angegeben. Der Tafsier von Ibn Kathier ist zum Teil noch eine Übersetzung der englischen Fassung, wird aber momentan von mir überarbeitet und direkt aus dem Arabischen übersetzt. Falls jemand einen Fehler entdecken sollte – auch in den übrigen Texten – möchte ich unbedingt darauf hingewiesen werden. Baaraka Allaahu fiekum. Das ist auch der Grund, warum ich sehr viel Wert darauf lege, dass man meine Seite als Quelle angibt, wenn man etwas kopiert, wie ich weiter unten beschrieben habe.

Rechts im Bereich “INHALT” oder auch in den “Tags“ können verschiedene Themen ausgewählt werden. Außerdem gibt es die “Such“-Option, mit der man nach bestimmten Worten oder Sätzen suchen kann. Auch habe ich ein paar “Links” aufgelistet, die ich selber nutze und in schaa Allaah für sehr hilfreich halte.

Ich halte mich an die Aqiedah und Manhaj der Salaf-us-Saalih, der rechtschaffenen Vorgänger, um immer auf dem rechten Weg zu bleiben, bi idhni Allaah.

Ich hoffe, dass viel Nutzen und Wissen aus meiner Seite gezogen werden kann, in schaa Allaah.

Für Fragen, Nasiehah und Themenwünsche bin ich immer offen.

Möge Allaah mir verzeihen, falls ich Fehler gemacht habe, und uns alle rechtleiten.

Subhaanka Allaahumma wa bihamdik, asch-hadu an laa ilaaha illa ant, astaghfiruka wa atuubu ilaik.

الحمد لله رب العالمين وصلى الله وسلم على نبينا محمد وعلى آله وأصحابه ومن اهتدى بهديه إلى يوم الدين

*                                   *                                   *

Es wird überliefert in Muqaddimah Sunan Ad-Darimiyy, dass zwei der As-haab al Ahwaa‘ zu Ibn Siiriin kamen und sagten: “Oh Abuu Bakr, sollen wir dir nicht einen Hadiith erzählen?” Er sagte: “Nein.” So sagten die Beiden: “So verlesen wir dir einen Aayah aus dem Buche Allaahs.” Er sagte: “Nein, steht auf und geht fort von mir oder ich werde gehen.” So gingen die Beiden, und einige der Anwesenden sagten zu ihm: “Oh Abuu Bakr (Ibn Siiriin), was hinderte dich daran einen Aayah von ihnen zu hören?” So sagte er: „Ich fürchte, dass sie mir einen Aayah aus dem Buche Allaahs verlesen und seine Bedeutung ändern und mein Herz dies womöglich akzeptiert.“

أَخْبَرَنَا سَعِيدُ بْنُ عَامِرٍ، عَنِ اسْمَاءَ بْنِ عُبَيْدٍ، قَالَ دَخَلَ رَجُلَانِ مِنَ اصْحَابِ الْأَهْوَاءِ عَلَى ابْنِ سِيرِينَ فَقَالَا يَا أَبَا بَكْرٍ نُحَدِّثُكَ بِحَدِيثٍ قَالَ لَا قَالَا فَنَقْرَأُ عَلَيْكَ آيَةً مِنْ كِتَابِ اللَّهِ قَالَ لَا لِتَقُومَانِ عَنِّي أَوْ لَأَقُومَنَّ قَالَ فَخَرَجَا فَقَالَ بَعْضُ الْقَوْمِ يَا أَبَا بَكْرٍ وَمَا كَانَ عَلَيْكَ أَنْ يَقْرَآ عَلَيْكَ آيَةً مِنْ كِتَابِ اللَّهِ قَالَ إِنِّي خَشِيتُ أَنْ يَقْرَآ عَلَيَّ آيَةً مِنْ كِتَابِ اللَّهِ فَيُحَرِّفَانِهَا فَيَقِرُّ ذَلِكَ فِي قَلْبِي

Athar Nr.: 399 in Sunan Ad-Darimi, Kitabu-l-Muqaddimah/ Bab : Ijtinab ahl al ahwai wal bida´i wal khusuumah

***

Verbindung zu anderen Webseiten mit ähnlichem Titel bestehen nicht. Dieser Blog ist ausschließlich mit einem weiteren Blog verbunden, auf dem ich englische und niederländische Texte veröffentliche: http://quranenhadith.wordpress.com/

***

ICH DENKE ES VERSTEHT SICH VON SELBST, DASS MAN DIE QUELLE SEINER TEXTE ANGIBT, WENN MAN SIE VERBREITET. EIN LESER SOLLTE IMMER IN DER LAGE SEIN, DEN AUTHOR ODER ÜBERSETZER ZU ERKENNEN UND GGF.  ZU KONTAKTIEREN, UND DIES AUS VERSCHIEDENEN GRÜNDEN. SPEZIELL IM ISLAAM FINDE ICH DIES UNENTBEHRLICH.

DAHER MÖCHTE ICH NOCHMAL DARUM BITTEN, DASS SO AUCH MIT DEN INHALTEN MEINER SEITE VERFAHREN WIRD. WENN UNTER EINEM TEXT KEINE ANDERE WEBSEITE VERMERKT IST, HABE ICH DIESES TEXT AUS ANDEREN SPRACHEN ÜBERSETZT, UND ICH MÖCHTE DAFÜR DIE VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN, FRAGEN BEANTWORTEN UND AUF FEHLER HINGEWIESEN WERDEN KÖNNEN. BITTE NEHMT MIR DIESES RECHT NICHT.

DES WEITEREN MÖCHTE ICH MIT UNAUTHENTISCHEN SEITEN,  AUF DENEN MEINE TEXTE EVENTUELL GEFUNDEN WERDEN, NICHT IN VERBINDUNG GEBRACHT WERDEN.

Hier eine Fatwaa zum Copyright auf Übersetzungen. Es ist also auch aus islamischer Sicht nicht rechtmäßig, Übersetzungen ohne Quellenangabe zu kopieren: http://www.islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/74-straftaten-a-urteile/1498-copyright-urheberrecht-auf-uebersetzungen  und   http://www.islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/74-straftaten-a-urteile/1198-verletzung-des-copyrights-urheberechts-ist-verboten

BAARAKA ALLAAHU FIEKUM.

Maimuna Yvonne Bienas

***

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Ich habe auf meinem Blog, Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Ich möchte ausdrücklich betonen, dass ich keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meinem Blog. Diese Erklärung gilt für alle auf meinem Blog ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Banner und Links führen.

3 Kommentare »

  1. Salamu alleykum.wie kann ich mit der inhaberin bzw.gründerin der webseite in verbindung treten,zwecks frage zu einem übersetzten text?

    Kommentar von umm hafs | 29. Mai 2015 | Antwort

  2. assalamu alaikum, eine wunderschöne Seite, möge Allah dich dafür belohnen amin

    Kommentar von Um Wissam | 3. Januar 2017 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: