Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Die wahre Bedeutung der Zuhd (keine Liebe zur Dunyaa zu haben)

Muhammad bin Saalih Al-‚Uthaymien (verst. 1421 H) – rahimahu Allaah

Zusammengestellt und übersetzt ins Englische von ‚Abbaas Abuu Yahyaa

Vom Englischen ins Deutsche von Maimuna Y. Bienas (www.quranundhadith.wordpress.com)

a) ‚Abdu-r-Rahmaan bin ‚Ali bin Muhammad Ibn Jauziy (verst. 598 H) sagte:
Zuhd ist nicht nur das Verlassen von Besitz oder das Weggeben des Besitzes um zu zeigen, dass man großzügig und stark ist, oder um die Herzen der Menschen zu gewinnen. Im Gegenteil, Zuhd ist das Verlassen der weltlichen Dinge durch das Wissen, dass sie unbedeutend sind verglichen zum unermeßlichen Wert des Jenseits.
[aus: Mukhtasir Minhaj al-Qasidien S.324]

b) Schamsu-d-Dien Muhammad bin Abie Bakr Ibnu-l-Qayyim Al-Jauzieyah (verst. 751 H) – rahimahu Allaah – sagte:
Die Absicht der Zuhd ist nicht die Ablehnung des Besitzes, da tatsächlich Sulaymaan und Dawuud – ‚alaihim as-Salaam – diejenigen waren, die unter den Menschen ihrer Zeit die meiste Zuhd hatten, und sie waren mit Besitz, Land und Frauen ausgestattet.

Unser Prophet – salla Allaahu ‚alaihi wa sallam – hatte definitiv die meiste Zuhd über allen Menschen, und er hatte neun Frauen. ‚Ali bin Abie Taalib, ‚Abdu-r-Rahmaan bin ‚Auf, Zubayr und ‚Uthmaan – radie Allaahu ‚anhum – gehörten zu denen, die Zuhd hatten, obwohl sie Besitz hatten, und es gab viele andere wie sie.
[aus: Madaarij as-Saalikien von Ibnu-l-Qayyim (verst. 751 H) Volume 2/13-14)]

c) Al-Hasan sagte:
Zuhd zur Dunyaa bedeutet nicht, sich selbst zu verbieten was halaal ist, noch das Verschwenden von Geld, sondern zu wissen, dass das, was in Allaahs Hand ist, zuverlässiger ist als das eigene Selbst und was man in seiner Hand hat (d.h. besitzt).
[Taken from: ‘Tayseer Rab al-Bariya fee Sharh al-Arba’een an-Nawawi’ p.436]

d) Ibn Rajab Al-Hanbali (verst. 795) – rahimahu Allaah – sagte:
Abuu Sulaymaan sagte: Bezeuge für niemanden, dass er Zuhd hat, denn wahrlich, Zuhd ist im Herzen.
[aus: Taysier Rab al-Bariya fie Scharh al-Arba’ien an-Nawawie S.436]

http://www.miraathpublications.net/day-29-the-real-meaning-of-zuhd-not-having-a-love-for-the-dunyaa/

Advertisements

30. August 2013 Posted by | Akhlaaq / Fiqh, Al-'Uthaymien, Begriffserklärung, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Ibnu-l-Qayyim Al-Jauziyyah, Salomon / Sulaymaan | , | Hinterlasse einen Kommentar