Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Dhikr am Morgen und am Abend – 8

An-Nasaa-iyy überlieferte in ‚Amalu-l-Yaum wa-l-Laylah (Nr. 576) von Abuu Hurayrah – radiy Allaahu ‚anhu, dass er sagte:

Der Gesandte Allaahs – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam – sagte:
Wenn einer von euch den Morgen erreicht, dann soll er dreimal sagen: „أَصْبَحْتُ أُثْنِي عَلَيْكَ حَمْداً وَأَشْهَدُ أن لآ إله إلا اللهُ“ [„Asbahtu uthniy ‚alaika hamdan wa asch-hadu an laa ilaaha illaa Allaah. ~ Ich habe den Morgen erreicht, Dich preisend; und ich bezeuge, dass nichts und niemand in Wahrheit das Recht hat, angebetet zu werden, außer Allaah.]. Und wenn er den Abend erreicht, dann soll er (dreimal) dasselbe sagen [„أَمْسَيْتُ أُثْنِي عَلَيْكَ حَمْداً وَأَشْهَدُ أن لآ إله إلا اللهُ“ / „Amsaytu uthniy ‚alaika hamdan wa asch-hadu an laa ilaaha illaa Allaah. ~ Ich habe den Abend erreicht, Dich preisend; und ich bezeuge, dass nichts und niemand in Wahrheit das Recht hat, angebetet zu werden, außer Allaah.].

عن أبي هريرة رضي الله عنه قال : قال رسول الله صلى الله عليه وسلم : „إذا أصبح أحدكم فليقل :أصبحت أثني عليك حمدا، وأشهد أن لا إله إلا الله، ثلاثاً، وإذا أمسى فليقل مثل ذلك“.

Von Schaykh Muqbil in Jaami‘ As-Sahiih (2/532) als hasan eingestuft.

*

Übersetzt von Maimuna Yvonne Bienas (www.quranundhadith.wordpress.com)

Advertisements

10. März 2014 - Posted by | 'Ibaadah, Ahaadiith, Arabisch العربية, Du'aa (Bittgebete), Hadiith (Aussprüche und Taten des Propheten Muhammad صلى الله عليه و سلم), Muqbil, Tauhid | ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: