Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Scharhu-s-Sunnah – Imaam Al-Barbahaariyy (Punkt 50)

50.: Man muss alle Überlieferungen von Allaah und Seinem Gesandten – sallaa Allaaahu ‚alaihi wa sallam – akzeptieren, auch wenn man ihren wahren Sinn nicht versteht.

وَ كُلُّ مَا سَمِعْتَ مِنَ الْآثَرِ مِمَّا لَمْ يَبْلُغْهُ عَقْلُكَ, نَحْوَ قَوْلِ رَسُولِ اللهِ – صلى الله عليه وسلم : (قُلُوبُ الْعِبَادِ بَيْنَ إِصْبُعَينِ مِنْ أَصابِعِ الرَّحْمَنِ). وَقَوْلِهِ: (إِنَّ اللهَ تَبَارَكَ وَتَعَالَى يَنْزِلُ إِلَى سَمَاءِ الدُّنْيَا). وَيَنْزِلُ يَوْمَ عَرَفَةَ. وَيَوْمَ الْقِيَامَةِ. وَأَنَّ جَهَنَّمَ لَا تَزَالُ يُطْرَحُ فِيهَا حَتَّى يَضَعَ عَلَيْهَا قَدَمَهُ جَلَّ ثَنَاؤهُ. وَقَوْلِ اللهِ لِلْعَبْدِ:( إِنْ مَشَيْتَ إِلَيَّ هَرْوَلْتُ إِلَيْكَ) وَقَوْلِهِ: (إِنَّ اللهَ تَبَارَكَ وَتَعَالَى يَنْزِلُ يَوْمَ عَرَفَةَ ) وَقَوْلِهِ: (إِنَّ اللهَ خَلَقَ آدَمَ عَلَى صُورَتِهِ) وَقَوْلِ النَّبِيِّ – صلى الله عليه وسلم: (إني رَاَيْتُ رَبِّي فِي أَحْسَنِ صُورَةٍ). وَأَشْبَاهِ هَذِهِ الْأَحَادِيثِ, فَعَلَيكَ بِالتَّسْلِيم وَالتَّصْدِيقِ وَالتَّفْوِيضِ وَالرِّضَى, لَا تُفَسِّرْ شَيْئاً بِهوَاكَ, فَإِنَّ الْإِيمَانَ بِهَذَا وَاجِبٌ, فَمَنْ فَسَّرَ شَيْئاً مِنْ هَذَا بِهَوَاهُ أَوْ رَدَّهُ فَهُوَ جَهْمِيٌ.

Und alle Aathaar (Erzählungen/Überlieferungen), die du hörst, die dein Verstand aber nicht fassen kann, wie etwa die Aussage des Gesandten Allaahs – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam: „Die Herzen der Diener sind zwischen zwei Fingern von Ar-Rahmaan.“ [1]
Und seine Aussage: „Wahrlich, Allaah – tabaaraka wa ta’aalaa – steigt zum Himmel der Dunyaa herab.“ [2]
Und: „Er steigt am Tag von ‚Arafah herab.“ [3]
Und: „ … am Tage der Auferstehung.“ [4]
Und: „Jahannam (die Hölle) wird nicht aufhören, sie in sich geworfen zu bekommen, bis Er – jalla thanaa-uhu – seinen Fuß auf sie setzt.“ [5]
Und Allaahs Wort an Seinen Diener: „Wenn du zu Mir gehst, dann renne ich zu dir.“ [6]
Und seine – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam – Aussage: „Wahrlich, Allaah – tabaaraka wa ta’aalaa – steigt an Tage von ‚Arafah herab.“
Und seine Aussage: „Wahrlich, Allaah erschuf Aadam nach Seinem Ebenbild.“ [7]
Und die Aussage des Propheten – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam: „Wahrlich, ich sah meinen Herrn in der schönsten Form (wörtl.: Bild).“ [8]
Und Ähnliche dieser Art von Ahaadiith.
Und dir obliegt der Tasliim, der Tasdiiq, der Tafwiid und die Zufriedenheit (darüber). [9]
Erläutere nicht nach deiner Hawaa (deinem Gefühl/deiner Begierde) irgendetwas davon, denn der Iimaan darin ist eine Pflicht. Und wer etwas davon nach seiner eigenen Hawaa erklärt oder ablehnt, der ist ein Jahmiyy. [10]

*

[1] Sahiih Muslim 2655
[2] Der Hadiith über das Herabsteigen Allaahs ist authentisch und hat mehrere Ketten der Überlieferung, wie z.B. Sahiih al-Bukhaariyy 1145 und Sahiih Muslim 758 a.
[3] Wie vom Propheten – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam – überliefert wurde, dass Allaah – ta’aalaa – am Tag von ‘Arafah zum Himmel der Dunyaa (dieser Welt) herabsteigt und gegenüber den Engeln die (auf ‘Arafah) Stehenden rühmt. Überliefert von Ibn Mandah in At-Tauhiid (147/1). Die Kette der Überlieferung ist schwach, wie von Schaykh Al-Albaaniyy in Silsilatu-d-Da’iifah (Nr. 679) erklärt. Aber der Hadiith ist authentisch wie die Aussage von Umm Salamah – radiy Allaahu ‚anhaa, überliefert von Ad-Daarimiyy in Ar-Radd ‚ala-l-Jahmiyyah, Ad-Daaraqutniyy in An-Nuzuul (95/96) und Al-Laalikaa’iyy (Nr. 768). Er unterliegt dem Urteil einer Aussage des Propheten – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam, da es etwas ist, was Umm Salamah nur von ihm erfahren konnte.
[4] Siehe Ar-Radd ‚ala-l-Jahmiyyah von Ad-Daarimiyy (S. 72). Allaah – subhaanahu wa ta’aalaa – sagt: „وَجَآءَ رَبُّكَ وَٱلْمَلَكُ صَفًّۭا صَفًّۭا“ („Und es kommt dein Herr und die Engel, Reihe um Reihe.“) [Suurah Al-Fajr:22]
[5] Überliefert in Sahiih Al-Bukhaariyy 6661 und Sahiih Muslim 2848 a.
[6] Überliefert von Al-Bukhaariyy (Eng. Übers. 9/369/Nr.502)
[7] Überliefert von Muslim (Sahih Muslim 2612 e) und Ibn Abiy ‚Aasim in As-Sunnah. Die Erklärung zu diesem Hadiith von Schaykh Hammaad Al-Ansaariyy kann in Kitaabu-s-Sifaat von Ad-Daaraqutniyy (S. 58, Überprüfung von Dr. ‚Aliyy Naasir Faqiihiyy) gefunden werden.
[8] Musnad Ahmad (1/285 und 290) und Ibn Abiy ‚Aasim in As-Sunnah und als sahiih deklariert von Schaykh Al-Albaaniyy, der erwähnte, dass „dies in einem Traum war, wie durch einige Formulierungen des Hadiith angegeben wird“. Siehe auch in As-Sunnah.
[9] Tasliim: Akzeptanz/Ergebenheit; Tasdiiq: Bestätigung; Tafwiid: Die Salaf vertieften sich nicht darin, „wie“ die Eigenschaften Allaahs sind. Das Wissen darüber ist bei Allaah allein. Für die Asch’ariis und andere ist Tafwiid, dass sie glauben, dass das, was an den Eigenschaften deutlich ist, nicht das damit Gemeinte ist. Für sie sind die Aayaat über die Eigenschaften Allaahs mutaschaabih, d.h. mit unklarer Bedeutung, demnach waren sie dem Propheten – sallaa Allaahu ‚alaihi wa sallam – und seinen Sahaabah nicht bekannt. Dieses ist ganz klar falsch! Siehe Risaalah ‚Alaaqaatu-l-Ithbaat wa-t-Tafwiid bi Siffat Rabbi-l-‚Aalamiin von Dr. Ridaa Mu’tiyy und Schaykh ‚Abdu-l-Aziiz ibn Baaz’s – rahimahu Allaah – Antwort zu As-Saabuuniyy 9, S. 8-14.
[10] Jahmiyy: Ein Leugner von Allaahs Eigenschaften, der dem Weg von Jahm ibn Safwaan und seinem Lehrer Al-Ja’d ibn Dirham folgt, die beide wegen ihres üblen Glaubens und ihrer ketzerischen Lehren hingerichtet wurden.

*

Mehr siehe hier

*

übersetzt aus dem Arabischen von Maimuna Y. Bienas / http://www.quranundhadith.wordpress.com

Werbeanzeigen

25. Dezember 2013 - Posted by | 'Ibaadah, Ahaadiith, andere Sprachen, Aqidah / Manhaj, Arabisch العربية, Begriffserklärung, Bid'ah/Erneuerung, Engel, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Imaan, Qur-aan, Salafi, Scharhu-s-Sunnah - Imaam Al-Barbahaariyy, Yaumu-l-Qiyaamah (der "Tag der Auferstehung") | , , ,

Du hast noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: