Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Scharhu-s-Sunnah – Imaam Al-Barbahaariyy (Punkt 35)

35.: Es ist erlaubt, die Khawaarij zu bekämpfen, wenn sie die Muslime angreifen.

وَيَحِلُّ قِتَالُ الْخَوَارِجِ إِذَا عَرَضُوا لِلْمُسْلِمِينَ فِي أَنْفُسِهِمْ وَأَمْوَالِهِمْ وَأَهَالِيهِمْ, وَلَيْسَ لَهُ إِذَا فَارقُوهُ أَنْ يَطْلُبُهُمْ, وَلَا (يُجْهِزَ) عَلَى جَرِيْحِهِمْ وَلَا يَأْخُذُ فَيْئَهُمْ, وَلَا يَقْتُلُ أَسِيرَهُمْ, وَلَا يَتْبَعَ مُدْبِرَهُمْ

Und es ist erlaubt, die Khawaarij zu bekämpfen, wenn sie die Leute, den Besitz oder die Familien der Muslime angreifen [1], aber nicht wenn sie ablassen und fliehen. Sie dürfen (dann) nicht verwundet oder getötet werden, und es darf ihnen (dann) nicht nachgestellt werden, und die Gefangen genommenen dürfen nicht getötet werden. Auch dürfen die nicht verfolgt werden, die fliehen.

*

[1] Siehe Sahiih Al-Bukhaariyy (Eng. Übers., Vol.9, S.49-53)

*

Mehr siehe hier

*

übersetzt aus dem Arabischen von Maimuna Y. Bienas / http://www.quranundhadith.wordpress.com

Advertisements

18. Oktober 2013 - Posted by | Akhlaaq / Fiqh, andere Sprachen, Aqidah / Manhaj, Arabisch العربية, Demonstrationen und andere Angelegenheiten, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Heimsuchungen und das Ende der Welt, Salafi, Scharhu-s-Sunnah - Imaam Al-Barbahaariyy |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: