Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Scharhu-s-Sunnah – Imaam Al-Barbahaari (Punkt 8)

8. Sei vorsichtig mit den Angelegenheiten des Wissens und der Religion.

Achte und schaue – möge Allaah dir barmherzig sein – auf alles und alle Worte, die du von den Leuten deiner Zeit (speziell) hörst. So haste nicht, und betrete nichts (davon), bis du fragst und schaust: Haben die Gefährten des Gesandten Allaahs – صلى الله عليه وسلم – etwas davon gesagt (oder einer der ‚Ulamaa‘)? So wenn du eine Überlieferung von ihnen findest, dann halte dich daran, und übertrete es für nichts, [1] und (wähle) nicht etwas darüber hinaus und falle somit ins Feuer.

فَانْظُرْ رَحِمَكَ اللهُ كُلَّ مَنْ سَمِعْتَ كَلَامَهُ مِنْ أَهْلِ زَمَانِكَ (خَاصَّةً) فَلَا تَعْجَلَنَّ, وَلَا تَدْخُلَنَّ فِي شَيءٍ (مِنْهُ) حَتَّى تَسْأَلَ وَتَنْظُرَ هَلْ تَكَلَّمَ بِهِ أَصْحَابُ رَسُولِ اللهِ – صلى الله عليه وسلم – (أَوْ أَحَدٌ مِنَ الْعُلَمَاءِ), فَإنْ وَجَدتَ فِيهِ أَثَراً عَنْهُمْ فَتَمَسَّكْ بِهِ, وَلَا تُجَاوِزْهُ لِشَيءٍ, وَلَا (تَخْتَرْ) عَلَيهِ شَيئاً فَتَسْقُطَ فِي النَّارِ

*

[1] Imaam Al-Auzaa’ie, rahimahu Allaah, sagte: „Wissen ist das, was von den Gefährten vom Muhammad – صلى الله عليه وسلم – kommt; und das, was von keinem einzigen von ihnen kommt, ist kein Wissen.“
Siehe Jaami ‚Bayaani-l-‚Ilm von Ibn ‚Abdul Barr (2/36).

*

Mehr siehe hier

*

übersetzt aus dem Arabischen von Maimuna Y. Bienas / http://www.quranundhadith.wordpress.com

Advertisements

21. Juni 2013 - Posted by | 'Ibaadah, Akhlaaq / Fiqh, andere Sprachen, Aqidah / Manhaj, Arabisch العربية, Bid'ah/Erneuerung, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Salafi, Scharhu-s-Sunnah - Imaam Al-Barbahaariyy |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: