Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Das Gewicht von „LAA ILAAHA ILLA ALLAAH“!!! – Schaykh Saalih As-Suhaymie

‚Abdullaah ibn ‚Amr sagte, dass der Gesandte Allaah صلى الله عليه وسلم sagte:

Ein Mann aus meiner Ummah wird herausgerufen werden vor der gesamten Schöpfung am Tage der Auferstehung. Dann werden neunundneunzig Dokumente (Akten/Aufzeichnungen) vor ihm ausgebreitet. Jedes der Dokumente reicht so weit das Auge sehen kann. Dann sagt Allaah عَزَّ وَجَلَّ: „Leugnest du irgendetwas davon?“ Da wird er sagen: „Nein, oh Herr.“ … Dann sagt Er: „Hast du Entschuldigungen oder gute Taten?“ Da wird der Mann sich fürchten und sagen: „Nein.“ Dann sagt Er: „Doch, wahrlich, du hast bei Uns gute Taten. Du wird diesbezüglich heute nicht ungerecht behandelt werden.“ Da wird ein Pergament für ihn hervorgebracht, welches ‚Ich bezeuge, dass niemand in Wahrheit das Recht hat, angebetet zu werden, außer Allaah; und ich bezeuge, dass Muhammad Sein Diener und Gesandter ist.‘ Dann sagt er: „Oh Herr, was ist dieses Pergament verglichen mit den Dokumenten?“ Dann sagt Er: „Du wirst nicht ungerecht behandelt werden.“ Da werden die Dokumente auf eine Seite (der Waage) gelegt und das Pergament auf die andere Seite. Dann werden die Dokumente leichter sein und das Pergament wird sie überwiegen.

حَدَّثَنَا مُحَمَّدُ بْنُ يَحْيَى، حَدَّثَنَا ابْنُ أَبِي مَرْيَمَ، حَدَّثَنَا اللَّيْثُ، حَدَّثَنِي عَامِرُ بْنُ يَحْيَى، عَنْ أَبِي عَبْدِ الرَّحْمَنِ الْحُبُلِيِّ، قَالَ سَمِعْتُ عَبْدَ اللَّهِ بْنَ عَمْرٍو، يَقُولُ قَالَ رَسُولُ اللَّهِ ـ صلى الله عليه وسلم ـ ‏ „‏ يُصَاحُ بِرَجُلٍ مِنْ أُمَّتِي يَوْمَ الْقِيَامَةِ عَلَى رُءُوسِ الْخَلاَئِقِ فَيُنْشَرُ لَهُ تِسْعَةٌ وَتِسْعُونَ سِجِلاًّ كُلُّ سِجِلٍّ مَدَّ الْبَصَرِ ثُمَّ يَقُولُ اللَّهُ عَزَّ وَجَلَّ هَلْ تُنْكِرُ مِنْ هَذَا شَيْئًا فَيَقُولُ لاَ يَا رَبِّ فَيَقُولُ أَظَلَمَتْكَ كَتَبَتِي الْحَافِظُونَ ثُمَّ يَقُولُ أَلَكَ عُذْرٌ أَلَكَ حَسَنَةٌ فَيُهَابُ الرَّجُلُ فَيَقُولُ لاَ ‏.‏ فَيَقُولُ بَلَى إِنَّ لَكَ عِنْدَنَا حَسَنَاتٍ وَإِنَّهُ لاَ ظُلْمَ عَلَيْكَ الْيَوْمَ فَتُخْرَجُ لَهُ بِطَاقَةٌ فِيهَا أَشْهَدُ أَنْ لاَ إِلَهَ إِلاَّ اللَّهُ وَأَنَّ مُحَمَّدًا عَبْدُهُ وَرَسُولُهُ قَالَ فَيَقُولُ يَا رَبِّ مَا هَذِهِ الْبِطَاقَةُ مَعَ هَذِهِ السِّجِلاَّتِ فَيَقُولُ إِنَّكَ لاَ تُظْلَمُ ‏.‏ فَتُوضَعُ السِّجِلاَّتُ فِي كِفَّةٍ وَالْبِطَاقَةُ فِي كِفَّةٍ فَطَاشَتِ السِّجِلاَّتُ وَثَقُلَتِ الْبِطَاقَةُ ‏“‏ ‏.‏ قَالَ مُحَمَّدُ بْنُ يَحْيَى الْبِطَاقَةُ الرُّقْعَةُ وَأَهْلُ مِصْرَ يَقُولُونَ لِلرُّقْعَةِ بِطَاقَةً

Überliefert von Ibnu-l-Mubaarak in seinem Buch Az-Zuhd und in seinem Musnad und von Imaam Ahmad und von At-Tirmidhie und Ibn Maajah und anderen neben ihnen.

Schaykh Al-Albaanie deklarierte diesen Hadith als sahieh, authentisch.

Schaykh Saalih As-Suhaymie – hafithahu Allaah – erwähnte einige nützliche Punkte bezogen auf diesen Hadith. Er sagte:

Der Hadith enthält zahlreiche nützliche Aussagen.

Die erste nützliche Aussage ist, dass die Leute der Sünde Allaahs Maschie’ah (Allaahs Wille und Wunsch) unterlegen sein werden. Wenn Allaah will, so wird Er ihnen vergeben durch Seine Gunst. Und wenn Er will, wird Er sie bestrafen durch Seine Gerechtigkeit.

Die zweite nützliche Aussage ist, dass wer immer mit starkem Imaan und Tauhied ist und starkem Bezug zu Allaah, dem Allmächtigen, Majestätischen, dem kann diese Tatsache ein Mittel für das Wegwischen all seiner schlechten Taten sein. Und es gibt keinen deutlicheren Beweis dafür als die Tatsache, dass dieses kleine Pergament den ganzen Rest der Dokumente überwiegen und überwältigen wird.

Die dritte nützliche Aussage ist, dass die Person, die der großen Sünde schuldig ist, nicht zum Ungläubigen geworden ist, wie die Khawaarij und die Mu’tazilah behaupten. Sondern sie unterliegt der Maschie’atu Allaah (Allaahs Wille und Wunsch). Also auch wenn sie bestraft wird, so wird sie doch nicht für immer im Feuer bleiben.

Die vierte nützliche Aussage ist der gigantische Wert von ‚laa ilaaha illa Allaah‘, ’niemand hat das Recht angebetet zu werden außer Allaah‘ gegenüber der restlichen Taten. Wenn ein Muslim es sagt und seine Bedeutung kennt und danach handelt, so ist es in dem Fall gigantisch.

Die fünfte nützliche Aussage ist die Aufstellung von Al-Miezaan (Waage der Taten), mit der die Taten am Tage der Auferstehung gewogen werden, und dies ist eine wirkliche und reale Waage. Sie wird auf dem offenen Platz der Auferstehung errichtet werden, vor dem Übergang über die Siraat (Brücke). Dies ist die korrekteste der Aussagen, die die Leute des Wissens erwähnen.

Übersetzt ins Englische von Abu Talhah Daawuud Burbank rahimahu Allaah

Vom Englischen ins Deutsche von Maimuna Y. Bienas / http://www.quranundhadith.wordpress.com

http://salaf-us-saalih.com/2013/05/18/the-weight-of-laa-ilaaha-illallaah-shaykh-saalih-as-suhaymee/

Advertisements

13. Juni 2013 - Posted by | 'Ibaadah, Ahaadiith, Akhlaaq / Fiqh, andere Sprachen, Aqidah / Manhaj, Arabisch العربية, Begriffserklärung, Bid'ah/Erneuerung, Die fünf Säulen, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Hadiith (Aussprüche und Taten des Propheten Muhammad صلى الله عليه و سلم), Heimsuchungen und das Ende der Welt, Imaan, Salafi, Schahaada, Sprechen, Tauhid, Yaumu-l-Qiyaamah (der "Tag der Auferstehung") | , , , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: