Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Folgen der Sünden

Zu ihnen gehört der Ausschluss von Wissen. Denn das Wissen ist Licht, welches Allāh in das Herz eingibt. Die Sünde löscht jedoch dieses Licht aus.

(Imam Ibn Qayyim rahimahullah)

*          *          *          *          *          *          *

Vergesslichkeit des Auswendiglerntem:

Imām as-Schāf´ī sagte:
„Ich klagte bei Wakī‘ mein Defizit im Behalten des Auswendiggelernten. Da wies er mich darauf hin, die Sünden zu unterlassen und sagte:

`Wisse, dass das Wissen Licht ist und das Licht Allāhs gebührt keinem Sünder.´“

Advertisements

23. November 2012 - Posted by | 'Ibaadah, Akhlaaq / Fiqh, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Ibnu-l-Qayyim Al-Jauziyyah | , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: