Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Das Sagen von „wa maghfiratuh“

Quelle: silsilat ul-huda wa nnur ~ the series of guidance and light ~ tape no. 253

Frage Nr. 2: „Was ist die Rechtsgültigkeit des Hinzufügens von wa maghfiratuh [1] beim Anbieten des Salams und bei der Antwort darauf?“

Scheich Al-Albani antwortet:
„Es gibt kein Hinzufügen von wa maghfiratuh in dem Hadith bezüglich des Anbietens des Salams; d.h. wenn eine Person beginnt mit dem Salam, dann endet er mit barakatuh: asalamu ‚alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh.
Und der Hadith, der gekommen ist – oder in genauen Worten (der Hadith), der überliefert wurde – (mit der Aussage), dass beim vierten Mal der vierte von ihnen sagte: asalamu ‚alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh wa maghfiratuh, so ist dies eine schwache Überlieferung.
Was das Hinzufügen von wa maghfiratuh in der Antwort zu barakatuh angeht, so ist dies bewiesen; d.h. ein Mann sagt assalamu ‚alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh, dann fügen wir in der Antwort wa maghfiratuh hinzu …
Dies ist in Übereinstimmung mit dem edlen Qur’an (mit) der Aussage: Und wenn euch ein Gruß entboten wird, dann grüßt mit einem schöneren (zurück) oder erwidert ihn. [4:86]
Wenn also der Grüßende des Salam anbietet, indem er assalamu ‚alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh sagt, so wird der Ayah, der besagt grüßt mit einem schöneren (zurück), nicht ungültig; dieser Befehl bleibt bestehen, welcher (das Sagen von) wa maghfiratuh ist. Dieses Hinzufügen (beim Beantworten) wurde auch in … bewiesenen Überlieferungen der Sahaba erwähnt.
Also sind wir zu der Schlußfolgerung gekommen, deren Zusammenfassung ist, dass wa maghfiratuh in der Antwort erlaubt ist, aber beim Beginn (des Anbietens des Salam) nicht erlaubt ist.“

~ asaheeha translations ~

[1] das Sagen von „und Seiner Vergebung“ nach dem Gruß „möge Frieden, Gnade und Segen von Allah auf dir sein“

By: http://www.asaheeha.wordpress.com

ins Deutsche übersetzt von Maimuna Yvonne Bienas

http://www.alalbany.net/albany_eng_018.php

*          *          *          *          *          *          *          *          *          *          *          *

Saying “wa maghfiratuh”

source: silsilat ul-huda wa nnur ~ the series of guidance and light ~ tape no. 253

Question #2: “What is the authenticity of adding wa maghfiratuh[1] in offering the salam and responding to it?”
Shaykh al-Albani answers:
“There is no addition (of wa maghfiratuh) in the hadith with respect to offering the salaam; i.e., if a person starts with offering the salam, he ends at wa barakatuh: asalamu ?alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh. And the hadith that has come – or in more precise words, (the hadith) that was narrated – (stating) that at the fourth time, the fourth of them said, asalamu ?alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh wa maghfiratuh, then this is a weak narration. As for the addition (of wa maghfiratuh) in the response to wa barakatuh, then it is established; i.e., a man says, asalamu ?alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh, then we add wa maghfiratuh in the response…
It is in agreement with the noble Qur’an (with) the saying ‘When you are greeted with a greeting, greet in return with what is better than it, or (at least) return it equally.’[2] So if the greeter gives the salam, saying asalamu ?alaykum wa rahmatullahi wa barakatuh, the ayah that stated ‘greet in return with what is better than it’ is not invalidated; this command still exists, which is (followed by saying) wa maghfiratuh. This addition (with respect to responding) has also been mentioned in…narrations established from some of the Companions.
So we have brought out a conclusion whose summary is that adding wa maghfiratuh in the response is allowed and starting (the salaam with it) is not allowed.”

~ asaheeha translations ~

[1] saying ‘and His Forgiveness’ after the greeting ‘may Peace, Mercy and Blessings of Allah be upon you’
[2] Surat un-Nisa, 4:86

Download this article in PDF format.

By: http://www.asaheeha.wordpress.com

http://www.alalbany.net/albany_eng_018.php

Advertisements

22. November 2012 - Posted by | 'Ibaadah, Ahaadiith, Akhlaaq / Fiqh, andere Sprachen, Begriffserklärung, Du'aa (Bittgebete), Englisch, Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Sprechen | , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: