Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Die Bedeutung des Dhikr „Laa haulaa wa laa quwwata illah billah“

Bismillah

Laa haulaa wa laa quwwata illah billah

Dies wird sehr oft und von vielen übersetzt mit: „Es gibt keine Kraft und keine Macht außer bei Allah„, aber die Gelehrten erklären es im Detail, und dies ist eine große Verdeutlichung, wa alhamdulillah.

Scheich ‚Uthaimien:
Es bedeutet, dass es keine Veränderung von einem zum anderen Zustand gibt, und keine Macht, diese herbeizuführen, außer wenn Allah dir hilft.
Wenn du dies sagst, dann hat es die (gleiche) Bedeutung, als wenn du sagen würdest: ‚Oh Allah, hilf mir.

Quelle: Scharh des Kitaab Ad-Da’waat

Scheich Abdul Muhsin Al-‚Abbaad:
Es bedeutet, dass man keine Macht dazu hat, Sünden zu unterlassen, oder gehorsam zu sein, außer durch Allahs Hilfe, denn alles passiert durch das Qadar von Allah, Seinem Schöpfen und Seinem Geben des Erfolges.

Quelle: Scharh der Sunan Abi Dawud

aus: http://www.salafitalk.net/st/viewmessages.cfm?Forum=6&Topic=12263

Übersetzt von Maimuna Yvonne Bienas

Advertisements

19. September 2012 - Posted by | 'Ibaadah, Al-'Uthaymien, Begriffserklärung, Du'aa (Bittgebete), Gelehrte / Fataawaa / Zitate, Imaan, Sprechen | ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: