Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Gültige Buße für Geläster und üble Nachrede

(Tafsir Ibn Kathir des Ayahs 49:12)

Allah Der Erhabene und Ehrenwerteste sagte: „وَٱتَّقُوا۟ ٱللَّهَ“ „Fürchtet Allah. (Habt Taqwa vor Allah.)“ (49:12), bezüglich dem, was Er euch befohlen hat und euch verboten hat. Fürchtet Ihn und hütet euch vor Ihm,
إِنَّ ٱللَّهَ تَوَّابٌۭ رَّحِيمٌۭ“ „Gewiß, Allah ist Reue-Annehmend und Barmherzig.“ (49:12)
Er vergibt denen, die bei Ihm bereuen, und Er ist gnädig gegenüber denen, die zu Ihm zurück kehren und Ihm vertrauen.
Die Mehrheit der Gelehrten hat gesagt, dass die Buße für die Sünde der üblen Nachrede ist, dass man die übel Nachrede unterlässt und beabsichtigt, es nie wieder zu tun. Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, ob ein schlechtes Gewissen in diesem Fall nötig ist, und auch, ob man denjenigen um Vergebung bitten muss, über den man schlecht geredet hat.
Einige Gelehrte sagten, dass es nicht notwendig ist, denjenigen, über den man schlecht geredet hat, um Vergebung zu bitten, denn wenn sie wüßten, was über sie gesagt wurde, könnten sie mehr verletzt werden, als wenn es ihnen nicht erzählt worden wäre. Es sei besser, so sagten sie, dass man diejenigen, über die man schlecht geredet hat, in der Gesellschaft, in der man diese Tat verübt hat, lobt. Es ist auch besser, wenn man die verletzten Beteiligten gegenüber aller folgenden üblen Nachrede verteidigt, so viel man kann, als Wiedergutmachung für die frühere üble Nachrede.

übersetzt von Maimuna Yvonne Bienas

Advertisements

7. September 2012 - Posted by | Akhlaaq / Fiqh, Qur-aan, Sprechen, Tafsiir von Ibn Kathiir auf deutsch | , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: