Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

„Ich bin das Bittgebet meines Vaters Ibrahim (Abraham) …“

Der Gesandte Allahs, sallallahu ‚alayhi wa sallam, wurde gefragt: „Oh Gesandter Allahs! Erzähl uns, wie dein Prophetentum begann.“

Er sagte:
„دَعْوَةُ أَبِي إِبْرَاهِيمَ, عليه السلام , وَ بُشْرَىَ عِيسَى ابْنِ مَرْيَمَ, وَ رَأَتْ أُمِّي كَأَنَّهُ خَرَجَ مِنْهَا نُورٌ أَضَاءَتْ لَهُ قُصُورُ الشَّامَ“
Ich bin das Bittgebet meines Vaters Ibrahim, عليه السلام, und die gute Nachricht von Jesus, dem Sohn Marias, und meine Mutter sah ein Licht, welches aus ihr erstrahlte und die Paläste von Asch-Scham (Syrien) erleuchtete.

[Ahmad 5:262]

übersetzt von Maimuna Y. Bienas aus dem Tafsir von Ibn Kathir

Advertisements

24. August 2012 - Posted by | Abraham (Ibrahim), andere Sprachen, Arabisch العربية, Hadiith (Aussprüche und Taten des Propheten Muhammad صلى الله عليه و سلم), Jesus/'Isa, Tafsiir von Ibn Kathiir auf deutsch, Umgang mit Nicht-Muslimen, weitere Propheten, 'alaihum salaam, und andere wichtige Personen |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: