Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Ibrahims Bitte (Qur’an 14:40)


„Rabbi-j’alnie muqiema-ssalaati wa min-thurryyatie, rabbana wa taqabbal du’aaa.“

„Mein Herr! Laß mich des rituellen Gebets ordnungsgemäßer Verrichtender sein sowie von meiner Nachkommenschaft. Unser Herr! Und erfülle mein Bittgebet!“ 

„Mijn Heer, mad mij en mijn nakomelingen onderhouders van de shalât. Onze Heer, verhoor mijn smeekbeden.“

„O my Lord! Make me one who performs As-Salat (Iqamat-as-Salat ), and (also) from my offspring, our Lord! And accept my invocation.“

Werbeanzeigen

27. Juli 2012 - Posted by | Abraham (Ibrahim), andere Sprachen, Arabisch العربية, Das Gebet (Salaah), Du'aa (Bittgebete), Englisch, Nederlands, Qur-aan |

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: