Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

Grund der Schöpfung

Und ich habe die Jinn und die Menschen nur erschaffen, damit sie Mir dienen.

(Qur’an 51:56)

23. Oktober 2011 Posted by | Qur-aan | Hinterlasse einen Kommentar

Jede Seele stand bereits einmal vor Allah.

Ibn ‘Abbas berichtete, dass der Prophet صلى الله عليه و سلم erzählte:

Als Allah Adam erschuf, schloss Er mit ihm einen Vertrag ab, an einem Ort names Na’man, am Tag von Arafah.
Dann extrahierte Er aus ihm die ganze Menschheit, und breitete sie vor Sich aus, um auch mit ihnen einen Vertrag zu schließen.
Er sprach zu ihnen von Angesicht zu Angesicht und sagte: “Bin ich nicht euer Herr?”
Sie sagten: „Doch, wir bezeugen (es)!“ (Dies,) damit ihr nicht am Tag der Auferstehung sagt: „Wir waren dessen unachtsam“, oder (auch) nicht sagt: „Unsere Väter gesellten doch zuvor (Allah) Teilhaber zu, und wir sind (nur) eine Nachkommenschaft nach ihnen. Willst du uns vernichten für das, was diejenigen getan haben, die Nichtiges tun?“ (Qur’aan 7:172-173)
Überliefert von Ahmad und von Al-Albaani als sahih eingestuft.

ANY CHARACTER HERE

حَدَّثَنَا جَعْفَرٌ ، قثنا حُسَيْنٌ ، قثنا جَرِيرُ بْنُ حَازِمٍ ، عَنْ كُلْثُومِ بْنِ جَبْرٍ ، عَنْ سَعِيدِ بْنِ جُبَيْرٍ ، عَنِ ابْنِ عَبَّاسٍ ، عَنِ النَّبِيِّ صَلَّى اللَّهُ عَلَيْهِ وَسَلَّمَ ، قَالَ
: “ أَخَذَ اللَّهُ الْمِيثَاقَ مِنْ ظَهْرِ آدَمَ عَلَيْهِ السَّلامُ بِنَعْمَانَ يَعْنِي عَرَفَةَ ، فَأَخَرَجَ مِنْ صُلْبِهِ كُلَّ ذُرِّيَّةٍ ذَرَأَهَا , فَنَثَرَهُمْ بَيْنَ يَدَيْهِ كَالذَّرِّ ، ثُمَّ كَلَّمَهُمْ قِبَلا ، وَقَالَ : أَلَسْتُ بِرَبِّكُمْ قَالُوا بَلَى شَهِدْنَا أَنْ تَقُولُوا يَوْمَ الْقِيَامَةِ إِنَّا كُنَّا عَنْ هَذَا غَافِلِينَ { 172 } أَوْ تَقُولُوا إِنَّمَا أَشْرَكَ آبَاؤُنَا مِنْ قَبْلُ وَكُنَّا ذُرِّيَّةً مِنْ بَعْدِهِمْ أَفَتُهْلِكُنَا بِمَا فَعَلَ الْمُبْطِلُونَ { 173 } سورة الأعراف آية 172-173 “ . رواه أحمد وصححه الألباني.

23. Oktober 2011 Posted by | Adam, Ahaadiith, Al-Albaaniyy, andere Sprachen, Arabisch العربية, Dhu-l-Hijja, der Tag von 'Arafat und das Opferfest, Hadiith (Aussprüche und Taten des Propheten Muhammad صلى الله عليه و سلم), Qur-aan, Umgang mit Nicht-Muslimen | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Nachtgebet

Abu Musa, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete:

„Meine Freunde, die mit mir im Schiff abgefahren sind, und ich landeten im Tal Buthaan, während der Gesandte Allahs (saw) in Medina war. Jede Nacht ging eine Gruppe von uns in der Zeit des Abendgebets zum Gesandten Allahs (saw).“ 

Abu Musa sagte: „Wir, meine Freunde und ich, gingen zum Gesandten Allahs (saw). Er war mit einigen Sachen beschäftigt, so dass er das Gebet bis zum Mitternacht aufschob. Dann kam der Gesandte Allahs (saw) heraus. Er verrichtete das Gebet mit uns und sagte zu denen, die mit ihm gebetet haben: Langsam! Ich werde euch lehren und verkünden, dass es eine Gunst Allahs für euch ist, dass keiner außer euch in dieser Stunde betet, oder er sagte: Keiner betet in dieser Stunde außer euch. Wir wissen nicht, welchen Satz er gesagt hatte.“ Abu Musa sagte: „Wir gingen froh zurück, weil wir das von dem Gesandten Allahs (saw) gehört hatten.“

Al-Bayan Sammlung

23. Oktober 2011 Posted by | Hadiith (Aussprüche und Taten des Propheten Muhammad صلى الله عليه و سلم) | Hinterlasse einen Kommentar

Behandlung von Kopfschmerzen

Abu Na’im sagte in seinem Buch über die Medizin des Propheten صلى الله عليه و سلم, dass die migräneartigen Kopfschmerzen den Propheten صلى الله عليه و سلم befielen, und dass dies ihn davon abhielt, sein Haus an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zu verlassen.
Abu Na’im berichtete auch von Ibn ‚Abbas, dass er sagte: „Einmal hielt der Gesandte Allahs صلى الله عليه و سلم  eine Rede mit einem Stück Stoff um den Kopf gebunden.“
Auch bestätigt der Sahih, dass der Prophet صلى الله عليه و سلم  während der Krankheit, die seinem Tod vorausging, sagte: „Oh, mein Kopf!“ Er band sich dann ein Stück Stoff um den Kopf.
Ein Stück Stoff um den Kopf zu binden hilft den Schmerz bei Kopfschmerzen und Migräne zu lindern.

(übersetzt von M.Y.Bienas aus dem Buch „Heilen mit der Medizin des Propheten“ von Imam Ibn Qayyim Al-Jauziyah)

23. Oktober 2011 Posted by | Hadiith (Aussprüche und Taten des Propheten Muhammad صلى الله عليه و سلم), Heilen mit der Medizin des Propheten | | Hinterlasse einen Kommentar