Qur-aan und Hadiith

بفهم السلف الصالح

At-Tirmidhi

At-Tirmidhi, voller Name  Abū ‛Īsá Muḥammad ibn ‛Īsá ibn Sawrah ibn Mūsá ibn al Ḍaḥḥāk al-Sulamī al-Sulamī al-Tirmidhī, wurde 209 A.H. geboren und war ein Sammler von Hadithen.
Er wurde geboren und starb (279 A.H.) in Bagh, einem Vorort von Termez (im jetzigen Usbekistan) und gehörte zu einer Familie des weit verbreiteten Stammes der Banu Sulaym. Er begann im Alter von 20 Jahren und reiste weit um Wissen zu erlangen von u.a. Qutaybah ibn Sa‛id, Muhammad al-Bukhari, Muslim Nishapuri and Abu Dawud.
Tirmidhi wurde in den letzten beiden Jahren seines Lebens blind. Man sagte, dass dies die Konsequenz seines Weinens um den Tod von Bukahri war. Tirmidhi wurde in Sherobod, 60 km von Termez, begraben.

Advertisements

28. Mai 2011 - Posted by | Begriffserklärung, Personen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: